Motortopia: Where your passion parks

Motortopia: Where your passion parks.

Why Join Motortopia? Show off what’s in your garage... Add Photos! Keep a Journal! Add Videos! Sell Parts!

  1. cars
  2. bikes
  3. boats
  4. planes

Cars > tophandybuy’s Garage > Blog > Google Android Executive verbindet chinesischen Startup Xiaomi

 

tophandybuy’s Profile Photo

tophandybuy

M –27
Pago Pago, American Samoa
United States

 

Advertisement

Advertisement

Google Android Executive verbindet chinesischen Startup Xiaomi

By tophandybuy

Eine von Google Inc. GOOG +1.59 % Top-Android-Führungskräfte hat das Unternehmen verlassen, für ein wenig bekannte chinesische Handy-Hersteller, Förderung einer Änderungdes in der Führung des Unternehmens-Mobile-Software-Bereich.
Hugo Barra hilft mit einem neuen Stoß von Xiaomi — ausgesprochen Sheow-Mee — um sein internationales Geschäft zu entwickeln und verantwortlich für die strategische Zusammenarbeit mit Google, Xiaomi sagte am Donnerstag. Xiaomi, Sitz in Peking android handys, ist schnell in der weltweit größten Smartphone-Markt gewachsen, durch das Angebot von preiswerten Android-Geräte mit Top Hardware-Spezifikationen.
Mr. Barra Abreise kommt ein paar Monate nach Andy Rubin, der verantwortlich für das Android-Betriebssystem, auf anderen Projekten bei Google arbeiten zurückgetreten war. Die Veränderung bei der Wache aufgetreten trotz Androids Dominanz in der Smartphone-Industrie.
Mr. Barra, Vice President verantwortlich für Produktmanagement von Android, war einer der sichtbarsten unter der neuen Android-Chef, Sundar Pichai. Er erschien vor kurzem bei einer Veranstaltung des San Francisco wo Google zeigte seine neue Nexus-7-Tablet-PC und auf der Bühne bei der Firma I/O Entwickler Event im Mai.
Mr. Barra begann bei Google im Jahr 2008 nach kaufte Sie Spracherkennung Firma Nuance Communications Inc. NUAN +0.21 % er wurde Direktor des Produktmanagements für Android im Jahr 2010 und stieg bald auf Prominenz unter Mr. Rubin.
Die Ankündigung von Mr. Barra Abreise kommt einen Tag nach der Unterrichtung, die Google-Mitgründer Sergey Brin und seine Frau Anne Wojcicki aufgeteilt haben. Ms. Wojcicki Schwester Susan, ist senior Vice President bei Google.
Nach Menschen mit der Materie vertraute hatten Mr. Barra und Mr. Brin beide eine Liebesbeziehung in diesem Jahr mit Amanda Rosenberg, einen marketing-Manager für das Google Glass-Produkt, das Unternehmen neue Linie von Hightech-Brillen unter Mr. Brin entwickelt.
Der Zeitpunkt und Status dieser Beziehungen ist unklar. Herr Barra hatte als Google in den letzten Monaten zwei dieser Menschen, sagte verlassen.
Frau Rosenberg ist eines des Unternehmens am deutlichsten Evangelisten für das Produkt Google Glass, wer, wie Herr Brin, oft entdeckt wird das Gerät bei gesellschaftlichen Ereignissen in der Technologiebranche sporting.
Mr. Barra und Frau Rosenberg konnte nicht für eine Stellungnahme erreichen. Eine Sprecherin für Mr. Brin und Frau Wojcicki sagte am Mittwoch, "Wir können bestätigen, dass Anne und Sergey auseinander für einige Monate gelebt haben. Sie bleiben gute Freunde und Partner."
Ein Sprecher der Silicon Valley-Unternehmen bestätigt Herr Barra Abreise und sagte: "Wir werden ihn vermissen, bei Google und wir freuen uns, dass er innerhalb des Android-Ökosystems abgestiegen ist."
Die Einstellung wurde zuerst von Website alle Dinge D, eine Einheit des Wall Street Journal übergeordneten News Corp. berichtet.
Xiaomi's Geschäftsmodell dreht sich nicht um die Hardware, die es verkauft, die sondern Software, Service-Angebote und Zubehör.
Das Unternehmen, das seine Website als ihren primären Vertriebsplattform verwendet, bietet eine Vielzahl an Zubehör so vielfältig wie mehrfarbige Batterien, Verkleidungen, Hüte und sogar Puppen von Xiaomis Hase Maskottchen.
Es bietet nun auch eine Settop-Box, die streams lizenzierte Internet-Inhalte für TV-Geräte und die Software, die das Unternehmen auf ihre Handys läuft basieren auf Googles Android-Betriebssystem integriert ist.
Die Einstellung von Mr. Barra zeigt Xiaomi hat Ambitionen über China wachsen. Im April hat das Unternehmen seinen ersten Ausflug in Märkten außerhalb dem chinesischen Festland, verkaufen ihre Handys in Taiwan und Hong Kong.
In einer Erklärung am Social Networking-Plattform von Google galaxy s3, Mr. Barra schrieb: "Ich werde sein Eintritt in das Xiaomi Team in China zu helfen, ihre unglaubliche Produktportfolio und Unternehmen weltweit zu erweitern...Ich bin wirklich gespannt auf diese neue Herausforderung und freue mich besonders über die Möglichkeit, auch weiterhin zu helfen, das Android Ökosystem zu fahren."
 

Log in to post comments.

Read comments on this blog post

No comments have been posted on this blog post.

Download Drive Magazine Now!

Advertisements

Advertisements

    Special Offers & Deals

Advertisement

 

Cars > tophandybuy’s Garage > Blog > Google Android Executive verbindet chinesischen Startup Xiaomi

Print your passion at Motortopia.com (http://www.motortopia.com)